Logo Ergotherapie Therapieangebot Über mich Meine Praxis

Mein Therapieangebot

 

 

Ressourcenorientierte Befundung

Welche Tätigkeit die gesunden Anteile verstärkt und vorhandene Defizite sanft integriert zeigt sich häufig in den ersten Stunden einer Behandlung.

Zur Ergänzung und zum Entwicklungsnachweis stehen uns standardisierte Testverfahren zur Verfügung, welche wir sehr selten und sparsam anwenden.

 

Enge Einbindung der  Familie und soziales Umfeld

Der Erfolg einer Therapie hängt wesentlich von einer guten Zusammenarbeit mit den Angehörigen ab. Darum binden wir diese bei Bedarf eng in in die Therapie mit ein. Regelmäßige Gespräche helfen Erfolge zu erkennen oder diese geduldig abzuwarten. Eine verbesserte Eltern- Kind – Bindung durch das Erkennen von Bedürfnissen und höherer Aufmerksamkeit im Umgang miteinander kann der Grundstein für eine erfolgreiche Therapie sein

Begleitung von sinngebenden und interessenorientierten Tätigkeiten in einer vorbereiteten Umgebung

Das Wesen jedes Einzelnen steht hierbei im Mittelpunkt. Wir orientieren uns an seinen Fähigkeiten und bieten Raum und Material, um selber zu erforschen und zu entdecken. Aufmerksam werden sie von uns begleitet, um das Angebot stets auf ihre Bedürfnisse anpassen zu können.

Bewegungs- und Entspannungsangebote, Erlebnisse mit allen Sinnen, sowie Handwerk (Ton, Holz, Stein, Wolle) entwickeln das eigene Köpergefühl, stärken das Selbstbewusstsein und fördern die Selbstregulierung. Kinder finden über ihren Körper den Zugang zu Lesen, Rechnen und Schreiben.

Die sensorische Intergrationstherapie nach Jean Ayres, die Bewegungsarbeit von Elfriede Hengstenberg und die Psychomotorik sind wichtige Therapiemethoden.

Sofort- Hilfen für zu Hause/ Beratung

Die therapeutischen Massnahmen und Angebote begrenzen sich nicht auf die Einheiten in der ergotherapeutischen Praxis. Wir geben Tipps für das häusliche/soziale Umfeld und die Freizeitaktivitäten. Besuche im Umfeld sind nützlich um weitere Ideen und Möglichkeiten mit der Familie zu entwickeln.

Hundegestützte Behandlungen

Zwei ausgebildete Therapiehunde und eine kleine Begleithündin werden von uns gerne zur Behandlung eingeladen und unterstützen unsere gemeinsamenen Stunden freudig. Spaziergänge im Zauberwäldchen, Suchspiele in der Bewegungslandschaft, Kuscheln in der selbsgebauten Höhle oder einfach nur im Raum liegen und Ruhe ausstrahlen, können die Aufgaben der Vierbeiner sein.

Interdisziplinärer Austausch

Wir stehen im engen Kontakt und Austausch mit dem Familienforum Havelhöhe und besuchen regelmäßig Fortbildungen.

Bewegungsentwicklung anregen, wecken und begleiten

Inspiriert durch die Arbeit und Geräte von Elfriede Hengstenberg gehen wir gemeinsam auf Bewegungsentdeckung. Die Geräte dürfen nach eigenen Ideen eingesetzt werden und dabei wird spielerisch und sehr intensiv die eigene Körperwahrnehmung gestärkt und Bewegungen sicherer.

 

 


 

 
       
footer